Donnerstag, 7. Juli 2016

Der Phönixprozess - 13 Schritte im Feuer - ab morgen!

Nochmal beginnt heute ein neuer Prozess. 13 Schrittte mit dem Phönix, ein Feuerprozess. 2014 habe ich dieses Kartenset gemalt und immer wieder nutze ich die Kraft der Symbole um mich durch neue Prozesse zu bringen. Es sind 13 homöopatische MIttel, Analogien: der Lotus, der Mammutbaum, die Nabelschnur und Pferdemilch sind zB dabei, die ich mir radionlogisch (Wasserglas auf Bild/Wort, ein wirken lassen, dann trinken) zuführe. So geht neue Medizin von heute, wir holen uns die Informationen in unsere Matrix, vernetzen uns Innen neu und transformieren. Unsere Matrix zieht sich während eines solchen Prozesses genau die Informationen, die es individuell gerade benötigt. Wofür benötigt? Für das Ziel, was jeder von uns festsetzt. Wir sprechen ein Gebet, visualisieren das Ziel und die Matrix sucht nach Informationen um dahin zu gelangen. Und dabei unterstützen diese Karten und Informationen. Seid achtsam mit allem was passiert während solcher 13 Tage.
Jetzt hier, mitten im Sommer, wo die Gnade uns so gut unterstützt, möchte ich noch einmal reinigen, was mich hindert um meinen Platz einzunehmen. Der Phönix ruft gerade laut. Mögen wir ihn erhören. Ihr seid eingeladen diesen Prozess mit zu gehen. Wer dabei persönliche Unterstützung braucht kann sich gerne Termine bei mir machen, meine Nummer und Preise findet ihr auf der Seite. Ansonsten einfach lesen, eigenes Wasser herstellen und trinken und achtsam durch die Tage schreiten. Bewußt, dass die Geister die wir rufen, immer kommen. Und so nutzen wir heute den Tag um ein klares Gebet für uns zu formulieren. Positiv formulieren, heißt alle Negierungen umdrehen. Kein Nicht, kein Kein.

Der Phönixprozess
Brenne Heilung, brenne Dich durch mich hindurch.
Feuer ist Licht. Feuer ist Wärme. Feuer ist Kraft. Feuer ist Schutz. Feuer ist Heilung. Feuer ist unser Freund, der Freund des Menschen. Feuer ist der Treffpunkt der Gemeinschaft und Herd unserer Nahrung.
Feuer brennt nieder was faul, alt und überflüssig ist. Es schafft Platz für Neues, für Entwicklung. Feuer liegt in der Absicht unserer Herzen, nicht im Verstand. Es reinigt und heilt uns.
Gehen wir ein Bündnis mit dem Feuer ein. Reichen wir ihm vertrauensvoll unsere Hand und geben uns ihm voll hin.
Hier mein Gebet für diesen Prozess, was ich täglich spreche:
Feuer, brenne nieder, was du spürst, was alt, unwahr und vermodert an mir ist. Alles Kranke, alle Illusion, alle Rollen und Masken – brenne mich nieder bis auf die Grundmauern meinen wirklichen Seins. Brenne nieder, was mich behindert voran zu gehen. Brenne nieder, was mich erstickt und beschränkt. Brenne nieder den Teil in mir, der mich hindert aufzustehen und meinen Platz einzunehmen. Ich begebe mich vertrauensvoll in deine Hände. Heile Feuer, brenne dich durch mich hindurch. Möge ich rein und ganz werden. Möge ich ICH sein. Möge mein unverletzbares Herz übrig bleiben. Möge ich nur noch Licht und Liebe sein. AHO

Hier steht er komplett:
http://schamanin.ninaschmitz.de/p/heilbilder.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten