Montag, 21. August 2017

Ich widme diesen Tag Maria Magdalena.

Heute ist Neumond im Löwen mit einer Sonnenfinsternis - wir holen die im Finsteren liegenden Anteile wieder ins Licht - und das im Mayazeichen Kin 80 - dem weissen kristallen Hund, der bedinungslosen Liebe im Wir - gepaart mit dem Tag, an dem wir im Jahreskreis der 13. Schritte in die Verbindung, die Vermählung von weiblichen und männlichen Anteil, gehen und damit den Kreis schließen und das Gleichgewicht wieder herstellen. Dieser heutige Tag ist ein Tor für all die, die ihre Weiblichkeit über Jahrtausende versteckt hielten. Für all jede, Männer wie Frauen, die ihren weiblichen Anteil nicht annehmen konnten, weil zB. ein Trauma die eigene innere Wahrnehmung zerstört - heute ist der Tag, an dem diese Verbindungslinie in uns wieder hergestellt wird.

Sieh dich mit den Augen Maria Magdalenas, der in der Geschichte am meisten verkanntesten Energie. Sie war Jesu Frau, Geliebte und erste Apostelin. Er hat sie erkannt auch wenn tausend Generation danach, sie gerne als Hure sähen und sie versuchen zu ignorieren. Sie war es, die treu an seiner Seite war, immer und bis zu letzt und immer noch. Erkannt in ihrem wirklichen Sein ist sie jedem auf Augenhöhe, den Höchsten wie denen die sich selber verkennen. Denn in der Durchdringung all unserer abgelehnten Anteile, im Spiegel des Außen liegt die Erlösung und die Vermählung unserer Selbst. Wenn wir im Frieden sind mit uns, mit allen Anteilen in uns, dann eröffnet sich uns auch im Außen eine Liebe, die uns Stück für Stück – synchron zu unserer inneren Art uns selber zu lieben – auf Händen trägt, umsorgt, mit uns tanzt und lacht und singt. Dies passiert eben genauso, wie wir mit uns im Innern umgehen. 

Hier eine geführte Meditation, die den heutigen Tag belgieten kann:  

Hier ein Artikel darüber, wie ich das Evangelium der Maria Magdalena hier im Museum entdecke: 

Der heutige Tag ist ein Tag der Liebeskraft pur. Nutzen wir ihn!!! Mögen wir uns hingeben in diese bedingungslose Liebe - ein Quantensprung ist möglich für jeden von uns an diesem Tag. Ein großes Tor, durch das wir gehen können!!! AHO

Keine Kommentare:

Kommentar posten