Mittwoch, 8. Dezember 2010

Dieses Leben, das lebst nur Du!

Ich bin mittelmäßig und durchschnittlich, in dem Rahmen, wie wir über wasserkochende Menschen reden. Das sind wir alle. Jeder kocht nur mit Wasser. Aber wenn wir dies dazu benutzen uns mit unseren Besonderheiten nicht zu zeigen, sondern uns in der Masse verstecken, uns anpassen -
dann führt das zu einem trostlosen, grauen, langweiligem Leben - dann rennst du schon hier, wie ein Scheintoter rum...
Was denn deine Besonderheit sein soll?
Du willst mir jetzt nicht erzählen, dass du noch nie so ein Ziehen in dir gefühlt hast und dachtest, dass ist ja super spannend, das würde ich auch gerne tun, sowas würde mich auch interessieren...???
Jeder hat eine Begabung, oder eine Gabe - so durchschnittlich, wie wir alle sind, so besonders ist jeder auf seine Weise.
Der eine kann gut zuhören, der andere gut nähen, wieder einer kann geniale mathematische Zusammenhänge entdecken und der nächste hat eine zauberhafte Stimme - jeder hat irgendwelche Gaben und jeder kann seine eigene entdecken - vorrausgesetzt du suchst nicht nach denen, die andere von dir erwarten oder die gerade besonders trendy sind.
Man kann nicht mit jeder Begabung gleich viel Geld verdienen, aber wer sagt denn, dass wir diese Wertmäßstäbe, dass nur wertvoll, was viel Geld bringt, auch übernehmen müssen?
Ich sag dir noch was: ich finde, jeder der seine Begabung nicht zeigt, der ist ganz schön arrogant und rücksichtslos - das fällt nicht unter höfliche Zurückhaltung oder Bescheidenheit - Du kannst etwas, was die Menschen hier brauchen und was du für dich behälst, weil du Angst hast ausgelacht zu werden oder weil Du Angst hast nicht gut genug zu sein. Das ist das egoistisch, richtig anmaßend - nur weil man Angst hat ins kalte Wasser zu springen, der Welt nicht zu zeigen, nicht zu geben, was in einem steckt. Stell Dir nur vor, dass Du mit deinem Buch, was Du schreiben würdest, Deinem Nachbarn das Leben retten könntest - der sich ansonsten vor die S-Bahn wirft. Deine Gabe ist die Hilfe, die irgendein anderer braucht.
Gib Dir Mühe, jeden Tag ein bisschen Mehr zu zeigen, wer Du bist, was Du denkst und was Du kannst und sein möchtest. Es lohnt sich. Wir alle können das Wagnis eingehen, wir selber zu sein.
Tue was du willst und stehe dazu, denn dieses Leben, das lebst nur du.

Keine Kommentare:

Kommentar posten